Biografisches

Beruflicher Werdegang

seit 05/2021 Schulleiter*innenqualifizierung (SLQ) | Bezirksregierung Köln

09/2020 Ernennung zur Oberstudienrätin

seit 08/2020 Pädagogische Mitarbeiterin am Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

04/2020 bis 09/2020 Lehrbeauftragte am Institut für Erziehungswissenschaft | Universität Osnabrück

08/2019 bis 07/2020 Studienrätin am Robert-Wetzlar Berufskolleg der Stadt Bonn 

09/2019 bis 03/2020 Lehrbeauftragte am Institut für berufliche Lehrerbildung | Fachhochschule Münster

08/2013 bis 07/2019 abgeordnete Studienrätin am Zentrum für LehrerInnenbildung | Universität zu Köln; Projektleiterin PROMPT!, Koordinatorin Diversity, Koordinatorin Deutsch für Schüler*innen mit Zuwanderungsgeschichte

02/2013 bis 07/2013 Studienrätin am Robert-Wetzlar Berufskolleg der Stadt Bonn 

10/2012 bis 07/2013 Lehrbeauftragte am Zentrum für LehrerInnenbildung | Universität zu Köln

08/2012 bis 07/2013 Moderatorin für Internationale Förderklassen an Berufskollegs, Teilabordnung an die Bezirksregierung Köln 

02/2010 bis 01/2013 Studienrätin auf Probe am Robert-Wetzlar Berufskolleg der Stadt Bonn      

10/2010 bis 09/2012 Lehrbeauftragte am Institut für berufliche Lehrerbildung | Fachhochschule Münster

02/2008 bis 01/2010 Studienrätin auf Widerruf (Referendariat am Studienseminar für Lehrämter an Schulen Leverkusen; Ausbildungsschule: Robert-Wetzlar Berufskolleg)

10/2005 bis 09/2007 Studentische Hilfskraft am Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe (Prof. Dr. Dr. Joachim Gardemann) | Fachhochschule Münster   

05/2005 bis 05/2007 Honorartätigkeit (mit Unterbrechungen) für ein Gesundheitsprojekt mit Jugendlichen ohne Ausbildung bei der Stadt Münster 

07/2005 bis 09/2005; 07/2006 bis 09/2006 Lehrkraft auf Honorarbasis am Deutschen Sprachinstitut Teheran der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Islamischen Republik Iran

10/2004 bis 09/2007 Studentische Hilfskraft im Fachbereich Oecotrophologie, Abteilung Biochemie (Prof. Dr. Karl-Joseph Groneuer) | Fachhochschule Münster   

Qualifikationen

12/2018 Abschluss der Promotion zum Thema (Dis-)Kontinuitäten in Schulbiografien migrierter Jugendlicher und junger Erwachsener im deutschen Schulsystem. Eine qualitative Untersuchung zu Schulerfahrungen, Systemeffekten und Bewältigungsstrategien an der Universität zu Köln (summa cum laude)

01/2013 Zertifikat Deutsch als Fremdsprache an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Note: 1,4)

01/2010 2. Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe II am Studienseminar Leverkusen (Note: 1,0)

09/2007 1. Staatsprüfung für das Lehramt für die Sekundarstufe I an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Kooperation mit der Fachhochschule Münster (Note: 1,5)

09/2007 Zertifikat Pädagogische Gesundheitsberaterin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

09/2007 Zertifikat Mündlichkeit an der Westfälischen an der Wilhelms-Universität Münster

Auszeichnung

2019 Stifterpreis Bildung & Integration | Kategorie: Promotion | Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln und Universität zu Köln

Mitgliedschaften

seit 2019 nushu female business

seit 2019 Netzwerk Rassismuskritische Schulforschung

seit 2016 Arbeitskreis Flucht und Bildung

seit 2014 (Gründungsmitglied) Netzwerk Neu zugewanderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im deutschen Bildungssystem

seit 2014 Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft; Sektion Interkulturell und International Vergleichende Erziehungswissenschaft, Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik

seit 2013 Phoenix e.V. – für eine Kultur der Verständigung

seit 2012 Projekt Lehrkräfte mit Zuwanderungsgeschichte des Landes Nordrhein-Westfalen

seit 2012 Amnesty International e.V.

Weitere Tätigkeiten

Beiratstätigkeiten

09/2018 bis 09/2020 Beiratsmitglied der Landesregierung Nordrhein-Westfalen für Teilhabe und Integration

seit 2015 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat von FiB – Studentisches Forum für Integration und Bildung e.V. an der Universität zu Köln 

Gutachterinnen-, Sachverständigungs-, Gremien- und Jurytätigkeiten

seit 2020 ehrenamtliche Gutachterin der Zeitschrift „Die Deutsche Schule“ (DDS)

seit 2020 im Editorial Board der Zeitschrift „Migrationspädagogische Zweitsprachdidaktik“

2019 Gutachterin für das Partizipations- und Integrationsprogramm der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin

2016 und 2019 Gutachterin für Förderanträge zu Flucht und Asyl bei der Bundeszentrale für politische Bildung

seit 2017 Mitglied im Auswahlgremium für den Kölner Schulpreis Toleranz macht Schule – Schulen der Toleranz (im Auftrag der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste)

11/2016 Sachverständige der Anhörung der Enquetekommission im Hessischen Landtag zum Antrag Kein Kind zurücklassen – Rahmenbedingungen, Chancen und Zukunft schulischer Bildung in Hessen (Antrag der Fraktion der SPD, Drucksache 16/191) 

2016 Jurymitglied beim mehrsprachigen Lesewettbewerb des Zentrums für Mehrsprachigkeit und Integration Köln

12/2015 Sachverständige für die Anhörung des Ausschusses für Schule und Weiterbildung des Landtags Nordrhein-Westfalen zum Antrag Die Landesregierung muss ihrer Verantwortung in der Flüchtlingspolitik gerecht werden und ein Gesamtkonzept für den Schulunterricht von Flüchtlingen vorlegen (Antrag der Fraktion der CDU, Drucksache 16/9798) 

Hochschullehre

Universität Osnabrück | Institut für Erziehungswissenschaft

SoSe 2020 Bildung im Kontext aktueller Migration

Fachhochschule Münster | Institut für berufliche Lehrerbildung

WS 2019/2020 Ausgewählte Themen der Berufspädagogik – Schulorganisatorische und didaktische Modelle im Kontext von Neuzuwanderung und Flucht 

WS 2011/2012 – SoSe 2012 Individuelle Förderung mit Hilfe der Portfolio-Arbeit 

WS 2011/2012 Leistungen messen und beurteilen sowie Lernerfolge förderlich rückmelden 

SoSe 2011 Lernwirksame Gestaltung von Unterrichtsprozessen 

WS 2010/2011 – SoSe 2011 Grundlagen der beruflichen Didaktik Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften

WS 2010/2011 Mit Heterogenität lernwirksam umgehen – Diagnostizieren und Fördern 

Universität zu Köln | Zentrum für LehrerInnenbildung

WS 2018/2019 – SoSe 2019 Begleitung der Praxisphasen im Rahmen des Studienvorbereitungsprogramms für geflüchtete Lehrkräfte 

SoSe 2017  – SoSe 2019 Begleitung des bildungswissenschaftlichen Berufsfeldpraktikums – Projekt „PROMPT! In der Schule“ – Unterstützung in Vorbereitungs- und Internationalen Förderklassen an Kölner Schulen (gemeinsam mit Kevin Niehaus) 

SoSe 2014 –  SoSe 2019 Begleitung des bildungswissenschaftlichen Berufsfeldpraktikums im Projekt „PROMPT! In der Notunterkunft“ – Sprachförderung für geflüchtete Kinder und Jugendliche in Notunterkünften 

SoSe 2013 – SoSe 2015 Interkulturalität in der Schule – Begleitung des bildungswissenschaftlichen Orientierungspraktikums 

SoSe 2013 – WS 2013/2014 Vor- und Nachbereitung des bildungswissenschaftlichen Orientierungspraktikums für Berufskolleg-Studierende

WS 2013/2014 – SoSe 2014 Betreutes Berufsfeldpraktikum im Ausland unter einer rassismuskritischen Begleitung 

WS 2012/2013 Vor- und Nachbereitung des bildungswissenschaftlichen Orientierungspraktikums 

Tagungs- und Veranstaltungsorganisation

09/2019 Cologne Summer School 2019 „Professionalisierung – LehrerInnenbildung – Neuzuwanderung: migrationsbedingte Vielfalt im Klassenzimmer“ in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, der Pädagogischen Hochschule Salzburg und der Universität Salzburg an der Universität zu Köln

03/2017 Internationales Symposium „Newly arrived migrant children in schools in Europe – Educational and Linguistic Perspectives“, Universität zu Köln

09/2017 Fachtagung „Rassismus und Antisemitismus in der Schule. War da was?“ in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum und der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

06/2015 Fachtagung „Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche im deutschen Schulsystem“ in Kooperation mit dem Mercator-Institut für Sprachbildung und Deutsch als Zweitsprache sowie dem Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration Köln, Universität zu Köln

09/2015 Internationale Konferenz „Blickwechsel | Diversity. Internationale Perspektiven der LehrerInnenbildung“, Universität zu Köln

09/2015 Pre-Conference „Migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in der Schule – Perspektive einer diskriminierungs- und rassismuskritischen Didaktik“ (Prof. Dr. Inci Dirim), Universität zu Köln

09/2015 Gründungsfeier des studentischen Netzwerks „MICADOS – Netzwerk zur interkulturellen Öffnung des Lehramts für Studierende mit und ohne Migrationshintergrund“, Universität zu Köln

10/2014 bis 06/2015 Fotoausstellung „reingezOOmt“ von Lehramtsstudierenden des Berufsfeldpraktikums in Gulu/Uganda, Universität zu Köln

06/2014 Veranstaltung „Sprachsensibler Fachunterricht“ im Rahmen der Reihe „Fokus Praxissemester“, Universität zu Köln

02/2014 Fachkonferenz „Durchgängige Sprachbildung in der Schule. Herausforderung für alle Phasen der Lehrerbildung“ in Kooperation mit dem Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW und dem Mercator-Institut für Sprachbildung und Deutsch als Zweitsprache, Universität zu Köln